vita )    
   
1977 - 1980 Mitglied im Ruffini-Kollektiv,
  Betrieb Cafe und Weinhaus Ruffini
  u.a. mit Hias Schaschko, Eberhard Spangenberg,
  Franz Lenninger und Marie-Eugenie Hinrichs
1982 - 1985 Keramiklehre bei C. Goossens, Diessen am Ammersee
  Gesellenprüfung
1984 Studienaufenthalt in den USA
1985 - 1991 Studium an der Akademie der bildenden Künste, München,
  Keramikklasse Prof. Schultze
1991 Diplom, Akademie der bildenden Künste, München
seit 1991 freischaffend in München
seit 2000 atelier in bad siebers im allgäu
1986 - 2012 Mitglied der GEDOK, Gemeinschaft der Künstlerinnen
  Mitglied im BBK, Berufsverband Bildender Künstler
   
Auszeichnungen Förderpreis der Stadt München
  Prinzregent - Luitpold - Stiftung, Stipendium
  Projektstipendium Kulturreferat München,
     Stelle für interkulturelle Zusammenarbeit
  stipendium kunstfonds
   
   
   
   
 
© marijanca ambos home